Soziale Leistungen | Informationen zu Hartz IV 4, Arbeitslosengeld 2, Versicherungen und staatlichen Förderungen
Familie > Unterhalt > Düsseldorfer Tabelle  
 

Düsseldorfer Tabelle

 

Die Düsseldorfer Tabelle stellt eine Richtlinie für Gerichte dar, welche zur Festlegung des Kindesunterhalts herangezogen werden soll. Diese Tabelle wird alle zwei Jahre von dem Oberlandesgericht Düsseldorf überarbeitet, in Abstimmung mit dem deutschen Familiengerichtstag und den anderen Oberlandesgerichten. Die Richtlinie wurde erstmals 1977 von dem Oberlandesgericht erstellt, weshalb auch der Name „Düsseldorfer Tabelle“ entstand. Das Ziel zur Errichtung einer allgemein gültigen Richtlinie zur Bestimmung der Höhe eines Unterhaltanspruches war eine möglichst einheitliche und folglich gerechtere Bestimmung der zu erbringenden Unterhaltsleistungen. Die Düsseldorfer Tabelle beinhaltet insgesamt vier Bereiche: den Ehegattenunterhalt, der Kindesunterhalt, Verwandtenunterhalt und die Mangelfallberechnung. Für die neuen Bundesländer gilt die so genannte „Berliner Tabelle“. Alle Angaben in der Düsseldorfer Tabelle stellen einen angemessenen Unterhalt dar, der von den Unterhaltsbeziehenden Person benötigt wird.

Im Jahr 2007 steht die Erneuerung der Düsseldorfer Tabelle an. Die Überarbeitung findet derzeit statt.

 

 

Kindesunterhalt Nettoeinkommen

 

Alterstufen

 

Vomhundertsatz

 

Bedarfskon-

trollbetrag

0 - 5

6 – 11

12 – 17

Ab 18

Bis 1300 Euro

204

247

291

335

100

770/890

1300 – 1500 Euro

219

265

312

359

107

950

1500 – 1700 Euro

233

282

332

382

114

1000

1700 – 1900 Euro

247

299

353

406

121

1050

1900 – 2100 Euro

262

317

373

429

128

1100

2100 – 2300 Euro

276

334

393

453

135

1150

2300 – 2500 Euro

290

351

414

476

142

1200

2500 – 2800 Euro

306

371

437

503

150

1250

2800 – 3200 Euro

327

396

466

536

160

1350

3200 – 3600 Euro

347

421

495

570

170

1450

3600 – 4000 Euro

368

445

524

603

180

1550

4000 – 4400 Euro

388

470

553

637

190

1650

4400 – 4800 Euro

408

494

582

670

200

1750

Ab 4800 Euro

Abhängig nach den individuellen Umständen

 



 
Top! Top!